Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Auto überschlägt sich mehrfach

75-Jährige kommt von der Straße ab

Der Citroen blieb auf dem Dach liegen. Foto: 7aktuell.de/ Lermer

Der Citroen blieb auf dem Dach liegen. Foto: 7aktuell.de/ Lermer

WINNENDEN. Am gestrigen Mittwochabend, gegen 23.25 Uhr ist in Winnenden eine Citroenfahrerin ohne Fremdbeteiligung von der Straße abgekommen, wonach sich ihr Auto überschlug. Wie die Polizei miteilt, war die 75-jährige Frau auf der Kreisstraße 1914 zwischen den Stadtteilen Baach und Bürg unterwegs. Da sie die Strecke nicht kannte, fuhr die Seniorin zu schnell in eine Haarnadelkurve und kam deshalb von der Fahrbahn ab. An einer Böschung überschlug sich ihr Auto mehrmals und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Da sich die leicht verletzte Frau nicht selbstständig aus ihrem Auto befreien konnte, wurde die Feuerwehr alarmiert und rückte an die Unfallstelle aus. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Mai 2019, 07:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!