Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Autofahrer rasen mit Tempo 100 durch Gemeinde

dpa/lsw Oberderdingen.

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild

Zwei Männer sind bei einem illegalen Autorennen teils mit mehr als 100 Stundenkilometern durch Oberderdingen (Kreis Karlsruhe) gerast. Polizeiangaben zufolge wurden Streifenbeamte in der Nacht auf Mittwoch auf die zwei Wagen der beiden 18- und 19-Jährigen aufmerksam. Diese fuhren deutlich zu schnell und überholten sich gegenseitig. Beim Abbiegen auf einen Parkplatz hielten die Polizisten die beiden Raser an. Die Männer müssen sich nun wegen Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen verantworten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Mai 2020, 13:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

B wie Barfußrennen: Mit nackten Füßen übers Stoppelfeld

dpa/lsw Stuttgart/Markgröningen. Seit dem 16. Jahrhundert wetzen Schäfer und nunmehr auch Schäferinnen Jahr für Jahr über ein Stoppelfeld. Zum Beweis, dass man als... mehr...