Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Autofahrer übersieht Stadtbahn in Stuttgart: Schwer verletzt

dpa Stuttgart.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ein Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einer Stadtbahn in Stuttgart schwer verletzt worden. Der 67-Jährige wollte am frühen Freitagabend in Stuttgart-Kaltental mit seinem Wagen nach links auf ein Grundstück einbiegen, doch von hinten näherte sich eine Stadtbahn der Linie U1. Der Stadtbahnfahrer leitete nach Polizeiangaben zwar noch eine Notbremsung ein, konnte einen Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Das Auto wurde etwa 100 Meter weit mitgeschleift. Der Autofahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
21. März 2020, 07:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Großer Schaden bei Wohnhausbrand

dpa/lsw St. Johann. Beim Brand in einem Wohnhaus in St. Johann (Kreis Reutlingen) ist ein großer Schaden entstanden. Vermutlich sei das Feuer an einem... mehr...