Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Autofahrer verliert 60 Betonplatten auf Bundesstraße

dpa/lsw Singen.

Ein Autofahrer hat auf der Bundesstraße 33 bei Singen (Kreis Konstanz) Dutzende Betonplatten verloren und damit einen Stau ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, war der 60-Jährige am Dienstagmorgen ins Schlingern geraten, vermutlich weil er zu schnell unterwegs war. Dabei kippte sein Anhänger und die rund 60 Betonplatten verteilten sich auf der Straße. Ein Autofahrer fuhr über eine der Platten. Verletzt wurde aber niemand. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wurde einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2020, 16:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!