Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Autokino inmitten von Weinbergen startet bei Freiburg

dpa/lsw Ehrenkirchen. Autokinos sind die cineastische Antwort auf die Corona-Krise: Statt auf einem Parkplatz ist ein solches Open-Air-Kino bei Freiburg inmitten von Weinbergen aufgebaut worden - inklusive Sonnenuntergang.

Autos stehen während einer Autokino-Vorstellung auf dem Festplatz auf dem Batzenberg. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Autos stehen während einer Autokino-Vorstellung auf dem Festplatz auf dem Batzenberg. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Großbildleinwand in ungewohnter Kulisse: Inmitten von Weinbergen bei Ehrenkirchen südlich von Freiburg ist in der Nacht zum Freitag mit rund 100 Fahrzeugen ein Autokino eröffnet worden. Aufgebaut wurde das Open-Air-Kino in einem großen Weinanbaugebiet auf dem rund 330 Meter hohen Batzenberg, wie die Organisatoren zur Premiere mitteilten. Es handele sich um ein Autokino mit ungewöhnlicher Umgebung. Die Resonanz sei größer als erwartet. Viele der Vorführungen seien ausverkauft. Bis einschließlich Montag (11. Mai) würden täglich zwei Filme gezeigt. Das Autokino in den Weinbergen war zweieinhalb Wochen lang vorbereitet worden.

Mit der Corona-Krise und der Zwangsschließung von Kinos in Deutschland im März erleben Autokinos ein Comeback. Sie wurden vielerorts im Südwesten aufgebaut und sind in der Regel auf großen Parkplätzen angesiedelt. Das Autokino in Ehrenkirchen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) bildet somit laut Betreiber eine Ausnahme.

Wegen des großen Zuspruchs sind die Programme mehrfach verlängert worden, sagte ein Sprecher des Autokinos in Offenburg (Ortenaukreis). In Zeiten von Corona und eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten seien Menschen dankbar für alternative Angebote. Das Offenburger Autokino läuft seit 11. April und dauert den Angaben zufolge noch bis 17. Mai.

Die Regeln zum Corona-Schutz werden eingehalten, sagte ein Sprecher des Autokinos Kornwestheim bei Stuttgart. Kinobesucher bleiben im eigenen Auto, Tickets seien ausschließlich online erhältlich, am Autokino würden sie dann durch die Scheibe gescannt. Der Ton des Films gelangt über das Autoradio in die Wagen. In vielen Kinos werden Snacks nach Online-Bestellung an die geschlossene Autotür geliefert.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2020, 06:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!