Autos und Fassaden mit Farbe besprüht: Tausende Euro Schaden

dpa/lsw Karlsruhe.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Unbekannte haben in Karlsruhe mehr als ein Dutzend Fahrzeuge sowie Fassaden, Briefkästen und Klingelschilder mit schwarzer Farbe besprüht. Der Schaden dürfte im unteren fünfstelligen Bereich liegen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Täter hatten demnach zwischen Mittwochabend und Freitagmittag im Stadtteil Mühlburg zugeschlagen. Die Beamten suchen nun Zeugen und weitere Menschen, die von dem Vorfall betroffen waren.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Dezember 2019, 19:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Falschfahrer stirbt bei Frontalcrash

dpa/lsw Engen. Ein Geisterfahrer hat seinen Fahrfehler im Landkreis Konstanz mit dem Leben bezahlt. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr ein 61-Jähriger... mehr...