Backnang: Familie spaziert an Bahngleisen entlang

Die vier Personen zwingen eine S-Bahn zu einer Schnellbremsung.

Eine S-Bahn muss zwischen Backnang und Burgstetten bremsen, weil sich Personen im Bereich der Gleise aufhalten. Symbolfoto: Alexander Becher

© Alexander Becher

Eine S-Bahn muss zwischen Backnang und Burgstetten bremsen, weil sich Personen im Bereich der Gleise aufhalten. Symbolfoto: Alexander Becher

Backnang. Zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr ist es am Sonntagnachmittag bei Backnang gekommen. Laut Polizei sollen ein 57-Jähriger und eine 47 Jahre alte Frau zusammen mit zwei Kindern gegen 17.45 Uhr nahe den Gleisen zwischen den Haltepunkten Backnang und Burgstall entlanggelaufen sein. Damit zwangen sie eine aus Backnang kommende S-Bahn der Linie S4 zu einer Schnellbremsung. Verletzt wurde dabei niemand, die beiden Erwachsenen gaben gegenüber den Polizeibeamten an, den Weg häufiger zu benutzen.

Gegen sie wird nun wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.

Die Bundespolizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass Aufenthalte im Gleisbereich lebensgefährlich sind. Züge nähern sich fast lautlos und können je nach Windrichtung oft erst sehr spät wahrgenommen werden. Bahngleise dürfen nur an den hierfür vorgesehenen Stellen, wie zum Beispiel Über- oder Unterführungen, überquert werden, so die Polizei.pol

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2024, 15:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Telefonbetrüger vor Backnanger Amtsgericht verurteilt

Im November 2023 versuchen Anrufer, einen 73-jährigen Backnanger am Telefon zu betrügen. Was sich erst als gemeinschaftlich ausgeführter Betrug dargestellt hat, scheint sich vor dem Schöffengericht in Backnang als Einzeltat zu entpuppen. Ein Angeklagter wird zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt, den zweiten Angeklagten spricht der Richter frei.

David Weller reicht eine Kugel Eis in der Waffel über die Theke. Die kostet derzeit 1,50 Euro, so wie auch schon im vergangenen Jahr. Foto: Alexander Becher
Top

Stadt & Kreis

Eissaison beginnt: Wie viel kostet die Kugel im Raum Backnang?

Die wärmeren Temperaturen haben den ersten Ansturm auf die Eisdielen in der Region Backnang ausgelöst. Die Kosten fürs Herstellen und Verkaufen von Speiseeis sind zwar teilweise gestiegen. Bislang sind die Preise bei den meisten Verkäufern aber noch gleich wie 2023 geblieben.