Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Backnang-Heiningen: Zweimal Brandstiftung im Rohbau

Papier und Baumaterialien angezündet -Polizei sucht Zeugen

Backnang-Heiningen: Zweimal Brandstiftung im Rohbau

© 7aktuell.de/Simon Adomat

BACKNANG (pol). Zufällig hat eine Passantin heute in den frühen Morgenstunden einen Brand in einem Rohbau in der Tübinger Straße entdeckt. Nach derzeitigen Erkenntnissen zündeten bislang unbekannte Täter Papier und Baumaterialien an. Der Brand wurde durch die alarmierte Feuerwehr Heiningen gelöscht. Gegen 5 Uhr meldete eine weitere Zeugin erneut einen Brand an derselben Stelle. Nun wurden Verpackungsmaterialien angezündet und ein deutlich größeres Feuer entfacht. Auch dieser Brand wurde durch die erneut ausgerückte Feuerwehr, die mit 22 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht. Da von einer gezielten Brandstiftung ausgegangen wird, bittet die Polizei Backnang um Zeugenhinweise. Wer in der Zeit von 2 bis 5 Uhr verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht hat, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 07191 / 9090 beim Polizeirevier Backnang. Eventuell wichtig: Die Täter haben eine Kiste Bier mitgehen lassen.

Foto: 7aktuell/S. Adomat

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2020, 09:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!