Backnanger Nabu-Gruppe gewinnt den Leserpreis

1000 Euro für das Projekt Amphibienwanderung und Biotoppflege

 Foto: T. Sellmaier

© Tobias Sellmaier

Foto: T. Sellmaier

BACKNANG/KERNEN IM REMSTAL (log). Der Einsatz der Nabu-Ortsgruppe Backnang bei der Amphibienwanderung und Biotoppflege wurde von den Lesern der Backnanger Kreiszeitung und der Murrhardter Zeitung belohnt: Die Naturschützer erhielten gestern im Bürgerhaus Kernen den mit 1000 Euro dotierten Leserpreis beider Zeitungen. Etwa 40 Prozent der abgegebenen rund 250 Stimmen konnte die Backnanger Nabu-Gruppe auf sich vereinen – für BKZ-Redaktionsleiter Kornelius Fritz (rechts) Zeichen dafür, welchen Stellenwert Artenvielfalt und funktionierende Ökosysteme heutzutage haben. Kröten über die Straße zu bringen sei „keine Spinnerei, sondern ein ganz wichtiger Beitrag zum Natur- und Artenschutz“. Seit Februar sind im Biotop Pfaffenrinne daher täglich Ehrenamtliche des Nabu Backnang im Einsatz, wie die Hauptverantwortliche Marion Schieber-Stitz (links) verrät. Eine ausführliche Berichterstattung zur Verleihung des Bürgerpreises folgt morgen.

10.07.2019 Nabu Backnang gewinnt den Leserpreis
03:12 min
Der Einsatz der Nabu-Ortsgruppe Backnang bei der Amphibienwanderung und Biotoppflege wurde von den Lesern der Backnanger Kreiszeitung und der Murrhardter Zeitung belohnt: Sie erhalten den mit 1000 Euro dotierten Leserpreis.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juli 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen