Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Badstuber vor Rückkehr ins VfB-Training

dpa/lsw Stuttgart. Ex-Nationalspieler Holger Badstuber steht nach seinem Faserriss vor der Rückkehr ins Training beim VfB Stuttgart. „Holger steigt nächste Woche ins Training ein“, sagte VfB-Coach Pellegrino Matarazzo am Freitag. „Dann werden wir sehen, wie weit er ist.“ Möglicherweise ist der 30-Jährige im nächsten Heimspiel am 22. Februar gegen Jahn Regensburg dann wieder eine Option.

Holger Badstuber vom VfB Stuttgart steht vor der Tribüne im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Holger Badstuber vom VfB Stuttgart steht vor der Tribüne im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Roberto Massimo könnte dagegen schon am Montag (20.30 Uhr/Sky) im Auswärtsspiel beim VfL Bochum wieder für den Fußball-Zweitligisten zum Einsatz kommen. Der 19 Jahre alte Flügelspieler ist nach seiner Wadenverletzung überraschend schnell ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Massimo habe vermutlich „gutes Heilfleisch“, sagte Matarazzo. „Er ist wieder voll dabei.“

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 14:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!