Bahlinger Regionalliga-Spieler in Quarantäne

dpa/lsw Bahlingen.

Mehrere Spieler und Personen im Umfeld des Bahlinger SC sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Für einen Großteil des Kaders sei von den zuständigen Gesundheitsbehörden eine häusliche Quarantäne bis einschließlich 29. September angeordnet worden, teilte der Fußball-Regionalligist am Dienstag mit. Zwar seien noch nicht alle Testergebnisse ausgewertet. Das kommende Liga-Spiel beim SC Freiburg II am Sonntag (14.00 Uhr) müsse aber aller Voraussicht nach abgesagt werden. „Wir arbeiten sehr eng mit den Gesundheitsbehörden zusammen und sind froh, dass es bisher keine besonders schweren Verläufe gibt“, sagte der Vorstandschef der Bahlinger, Dieter Bühler.

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2020, 16:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!