Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bahnstrecke zwischen Freiburg und Basel zeitweise gesperrt

dpa/lsw Müllheim.

Eine defekte Oberleitung in der Nähe von Müllheim (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat für Zugausfälle zwischen Freiburg und Basel gesorgt. Nach Angaben der Deutschen Bahn begannen und endeten Züge des Fernverkehrs am Donnerstagmorgen in Freiburg. Regionalzüge wendeten in Müllheim und Bad Bellingen, wie ein Sprecher sagte. Ein Busersatzverkehr wurde eingerichtet. Gegen 9.30 Uhr war die Strecke wieder frei. Die Ursache des Schadens wird einer Bahn-Sprecherin zufolge noch untersucht.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juni 2020, 06:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!