Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bahrain richtet drei Männer hin

dpa Manama.

Der Golfstaat Bahrain hat drei Männer hingerichtet - trotz internationaler Bemühungen, die Exekutionen in letzter Minute zu stoppen. Zwei der Bahrainer seien unter anderem wegen Terrorismusvorwürfen hingerichtet worden, teilte die Staatsanwaltschaft der staatlichen Nachrichtenagentur BNA zufolge mit. Die Vereinten Nationen hatten kritisiert, dass die Geständnisse der Männer mutmaßlich unter Folter erfolgten und es keine fairen Prozesse gegen habe.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2019, 12:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen