Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bakterien in Offenburger Trinkwasser: Abkochen empfohlen

dpa/lsw Offenburg.

Leitungswasser läuft in ein Glas. Foto: Lukas Schulze/dpa

Leitungswasser läuft in ein Glas. Foto: Lukas Schulze/dpa

Menschen in Offenburg sollten vorübergehend ihr Trinkwasser abkochen. Man habe ein Qualitätsproblem beim Trinkwasser festgestellt, teilte die Badenova-Tochter bnNetze in Absprache mit dem Landratsamt Ortenau am Mittwochabend mit. Man habe in zwei Proben Bakterien im Trinkwasser gefunden. Der Wasserversorger empfiehlt deshalb, das Trinkwasser vor der Verwendung abzukochen. Beim Duschen oder Baden sei das nicht nötig. Maßnahmen zur Beseitigung des Qualitätsmangels seien im Gange. bnNetze werde informieren, sobald die Empfehlung wieder aufgehoben wird.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Oktober 2019, 18:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!