Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Balingen-Weilstetten verlängert mit Schoch und Zobel

dpa/lsw Balingen.

Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit den Rückraumspielern Jona Schoch und René Zobel verlängert. Die Vereinbarungen mit den beiden Profis laufen nach Angaben des Clubs nun bis zum Ende der Spielzeit 2020/2021. „Wir sind sehr froh, dass wir Jona Schoch und René Zobel auch in der kommenden Spielzeit bei uns haben und damit zwei weitere Fixpunkte unserer Mannschaft halten können“, sagte HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Dezember 2019, 13:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!