Balinger Handballer holen russischen Spieler Kalarasch

dpa/lsw Balingen. Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat den russischen Nationalspieler Gleb Kalarasch verpflichtet. Das gaben die Schwaben am Donnerstag bekannt. Der 30-Jährige, der zuletzt für RK Vardar Skopje spielte, könnte schon in der Auswärtspartie beim TuS N-Lübbecke am Sonntag zum Einsatz kommen. „Ich bin glücklich, dass es uns gelungen ist, einen so erfahrenen Spieler, der die Bundesliga kennt, viel internationale Erfahrung gesammelt hat und auch noch deutsch spricht, so kurzfristig nach Balingen zu holen“, sagte HBW-Trainer Jens Bürkle.

Russlands Nationalspieler Gleb Kalarasch wirft auf das Tor. Foto: Soeren Stache/dpa/Archiv

Russlands Nationalspieler Gleb Kalarasch wirft auf das Tor. Foto: Soeren Stache/dpa/Archiv

© dpa-infocom, dpa:210916-99-242726/3

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2021, 13:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!