Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Baumstamm trifft Jugendlichen und verletzt ihn schwer

dpa/lsw Mudau.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein Jugendlicher ist in einem Wald bei Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis) von einem rund 15 Meter langen Baumstamm getroffen und schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber flog den 14-Jährigen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Den Angaben nach hing der Stamm vermutlich durch Stürme schräg, löste sich und schlug auf dem Waldboden auf. Der Junge hatte vor dem Unglück am Dienstag mit mehreren Kindern und Jugendlichen in dem Wald gespielt. Die Ursache für das Umstürzen war unbekannt.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2020, 15:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!