Bayern-Abschlusstraining vor Freiburg mit Süle und Hernández

dpa München. Trainer Julian Nagelsmann kann beim FC Bayern München für das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr) gegen den Tabellendritten SC Freiburg mit den Abwehrspielern Lucas Hernández und Niklas Süle planen. Das Duo nahm am Freitag am nicht-öffentlichen Abschlusstraining teil, wie der Tabellenführer berichtete. Das Duo hatte am vergangenen Dienstag beim 5:2 in der Champions League gegen Benfica Lissabon angeschlagen pausiert.

Bayerns Spieler laufen sich warm. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Bayerns Spieler laufen sich warm. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Positive Nachrichten gab es auch von Eric Maxim Choupo-Moting. Der 32 Jahre alte Angreifer konnte nach einem Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erstmals wieder Teile des Teamtrainings absolvieren.

© dpa-infocom, dpa:211105-99-879802/2

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2021, 13:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!