Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bayern München gewinnt bei Hertha

dpa Berlin.

Rekordmeister FC Bayern München hat sich mit einem 4:0 -Sieg bei Hertha BSC auf Rang zwei der Fußball-Bundesliga geschoben und liegt weiter vier Punkte hinter Spitzenreiter RB Leipzig. Die Hertha-Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann, der die Bayern von 2008 bis 2009 trainiert hatte, fiel mit weiterhin 19 Punkten auf Platz 14 zurück - nur zwei Zähler vor dem Relegationsplatz.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Januar 2020, 17:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen