Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Beim Abbiegen übersehen: Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

dpa/lsw Mosbach.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Bei einem Unfall im Neckar-Odenwald-Kreis sind ein Autofahrer und sein Beifahrer schwer verletzt worden. Ihr Auto sei frontal gegen den Wagen einer 84-Jährigen geprallt, die das herannahende Auto beim Abbiegen übersehen habe, teilte ein Sprecher der Polizei am Montagabend mit. Der 33-jährige Fahrer war nach dem Unfall nicht ansprechbar, wurde von der Polizei aus dem Wagen befreit und - wie sein Beifahrer auch - in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau blieb augenscheinlich unverletzt, kam aber zur Beobachtung ebenfalls in eine Klinik.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 05:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!