Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Beratungen über Neuwahl in Österreich

dpa Wien.

In Österreich steht die rechtskonservative Koalition vor dem Aus. Bundespräsident Alexander Van der Bellen will mit ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz über eine Neuwahl beraten. Kurz hatte die Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ am Samstag aufgekündigt und die Neuwahl vorgeschlagen. Auslöser war ein Video, das zeigt, wie FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache einer vermeintlichen russischen Oligarchin 2017 auf Ibiza öffentliche Aufträge und Aussicht gestellt hatte, wenn sie seiner Partei zum Wahlerfolg verhelfe. Strache trat als Vizekanzler und FPÖ-Chef zurück.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2019, 10:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen