Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bericht: Explosion auf iranischem Öltanker im Roten Meer

dpa Teheran.

Die staatliche iranische Nachrichtenagentur IRNA hat von einer Explosion auf einem iranischen Öltanker im Roten Meer berichtet. Der Tanker war laut IRNA 60 Seemeilen von der saudi-arabischen Hafenstadt Dschidda entfernt, als die Explosion passierte. Experten auf dem Schiff untersuchen die Ursache der Explosion, vermuten laut dem IRNA-Bericht jedoch einen terroristischen Anschlag. Eine offizielle Bestätigung für den Vorfall lag zunächst nicht vor.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2019, 07:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen