Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Besitzer von Pitbull-Terrier gesucht

Kampfhund beißt anderen Vierbeiner

Die Polizei sucht den Besitzer eines Pitbulls. Der Kampfhund hatte in Backnang einen anderen Vierbeiner verletzt. Symbolbild: pattilabelle/stock.adobe

© pattilabelle - stock.adobe.com

Die Polizei sucht den Besitzer eines Pitbulls. Der Kampfhund hatte in Backnang einen anderen Vierbeiner verletzt. Symbolbild: pattilabelle/stock.adobe

BACKNANG (pol). Das Polizeirevier Backnang sucht den Besitzer eines Pitbull-Terriers, nachdem am 5. Januar gegen 18.30 Uhr zwei Hunde im Bereich Ekertsklingenstraße / Zeller Weg aneinandergeraten waren. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei begegneten sich dort der unbekannte Besitzer des Pitbulls – das Tier war zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht angeleint - und ein weiterer Hundebesitzer, der ebenfalls mit seinem Vierbeiner unterwegs war. Der Pitbull sprang auf den anderen Hund zu und biss diesen. Der Besitzer des Pitbulls soll ein zirka 30 Jahre alter Mann mit dunklem Teint sein. Er ist nach einer Zeugenbeschreibung etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, hat dunkles kurzes Haar und einen kurzen Vollbart. Bei dem Hund soll es sich um einen grauen Pitbull-Terrier mit einem Gewicht von ungefähr 50 Kilogramm handeln. Hinweise zu dem Kampfhund und dessen Besitzer werden bei der Polizei unter der Telefonnummer 07191/9090 entgegengenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2020, 10:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!