Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bester Hirschrufer wird gekürt - Höhepunkt der „Jagd & Hund“

dpa Dortmund.

Auf der europaweit größten Jagdmesse wird an diesem Freitag in Dortmund wieder der beste Hirschrufer gekürt. Diesmal treten 17 Imitatoren bei der „Jagd & Hund“ an. Auch eine Frau ist dabei, wenn es am Mittag um den Titel bei den alljährlichen Deutschen Meisterschaften geht. Das skurrile Ritual lockt immer besonders viele Schaulustige in die Messehallen. Die Kunst: Man darf den Menschen nicht raushören - also tierischer Sound pur. Die Wettbewerber kommen aus fünf Bundesländern - Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 16:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen