Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Betrunken Verkehrsinsel überfahren

38-Jähriger schaut zu tief ins Glas und baut in Backnang Unfall

Betrunken  Verkehrsinsel überfahren

© benekamp - stock.adobe.com

BACKNANG (pol). Mit über 1,5 Promille hat sich heute Nacht ein 38-Jähriger ans Steuer seines Peugeot gesetzt und in Backnang einen Unfall gebaut. Der Mann befuhr gegen 2.45 Uhr die Sulzbacher Straße in Richtung B 14. Wie die Polizei weiter mitteilt, kam der betrunkene Autofahrer vom Fahrbahnverlauf ab und überfuhr eine Verkehrsinsel, wo er mit seinem Peugeot zwei Verkehrszeichen kollidierte. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass er mit über 1,5 Promille Auto gefahren ist. Der Führerschein des 38-Jährigen wurde deshalb einbehalten.

Symbolbild: Benekamp/Stock Adobe

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2020, 10:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!