Betrunkene wirft Schuhe gegen Wagen und verletzt Polizistin

dpa/lsw Leimen. Eine Betrunkene hat in Leimen im Rhein-Neckar-Kreis eine Polizistin leicht verletzt. Die Frau habe zuvor in Bars und Gaststätten gepöbelt und ziellos um sich geschlagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 41-Jährige habe auch die Beamten beleidigt und ihre Schuhe gegen einen Streifenwagen geworfen.

Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Als die Polizisten die Frau am Samstagabend in Gewahrsam nehmen wollten, wehrte sie sich den Angaben zufolge heftig und trat die Beamten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Sie verbrachte die Nacht zum Sonntag in einer Ausnüchterungszelle. Gegen sie wird ermittelt. Eine Polizistin erlitt Prellungen und Schürfwunden.

© dpa-infocom, dpa:210801-99-647854/2

Zum Artikel

Erstellt:
1. August 2021, 08:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Christian Jung verzichtet nach Wahl auf Bundestagsmandat

dpa/lsw Bruchsal/Berlin. Knapp fünf Monate nach seinem Wechsel von Berlin nach Stuttgart verzichtet der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung auf eine Rückkehr... mehr...