Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Betrunkener greift Polizisten an

Eine Gruppe junger Erwachsener feiert in Beinstein und verstößt gegen Corona-Verordnung

Als die Polizei kommt, flüchten die Feiernden. Nur einen bekommen die Beamten noch zu fassen. Symbolfoto: stock.adobe/Benekamp

© benekamp - stock.adobe.com

Als die Polizei kommt, flüchten die Feiernden. Nur einen bekommen die Beamten noch zu fassen. Symbolfoto: stock.adobe/Benekamp

In der Nacht zum Donnerstag haben sich fünf junge Erwachsene im Bereich der Stromkastenhütte in der Straße Auf der Steige in Waiblingen-Beinstein zum Feiern getroffen und damit gegen die Corona-Verordnung verstoßen. Als sie gegen 0.30 Uhr von Polizeibeamten kontrolliert werden sollten, ergriffen sie die Flucht. Ein 20-jähriger Mann stürzte dabei und wurde von einem der Beamten eingeholt. Anschließend trat er mehrfach in Richtung des Beamten, traf diesen allerdings nicht. Der junge Mann war deutlich alkoholisiert. Er hatte über ein Promille Alkohol im Blut. Der 20-Jährige muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2020, 10:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!