Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Betrunkener nimmt Polizei die Vorfahrt

Pkw-Lenker nahm ausgerechnet einem Streifenwagenfahrer die Vorfahrt. Das ging für ihn in mehrfacher Hinsicht nicht gut aus. Denn er hatte auch noch rund zwei Promille Alkohol im Blut..

© abr68 - stock.adobe.com

Pkw-Lenker nahm ausgerechnet einem Streifenwagenfahrer die Vorfahrt. Das ging für ihn in mehrfacher Hinsicht nicht gut aus. Denn er hatte auch noch rund zwei Promille Alkohol im Blut..

BACKNANG. Ein 52-jähriger Mann hat am Sonntagabend ein Stoppschild in der Backnanger Grabenstraße ignoriert. Blöd nur, dass er ausgerechnet einem Polizeiauto die Vorfahrt nahm, das eine Vollbremsung einlegen musste. Zudem stellte sich laut Polizeimeldung heraus, dass der Mann mit zwei Promille am Steuer seines Ford saß. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein beschlagnahmt. Zudem wurde eine Blutuntersuchung veranlasst.

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2019, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!