Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Betrunkener verwüstet Wohnung und greift Polizisten an

dpa/lsw Pfinztal. Ein betrunkener Randalierer hat im Kreis Karlsruhe zwei Polizisten verletzt. Die Beamten waren von Zeugen verständigt worden, nachdem der Mann in der Wohnung eines Bekannten in Pfinztal die Einrichtung teilweise zertrümmert hatte. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der Betrunkene im völlig verwüsteten Badezimmer eingeschlossen.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Nach mehrfacher Aufforderung der Polizisten öffnete er die Tür und griff sowohl die beiden Beamten als auch deren Diensthund an. Schließlich überwältigten die Polizisten den Angreifer und brachten ihn am Samstagabend in eine Klinik. Dort erhielt er Beruhigungsmittel und seine Aggressionen ließen nach. Er wurde aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2019, 14:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!