Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bietigheims Handballerinnen nicht mehr in Champions League

dpa Podgorica.

Die Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim sind in der Champions League frühzeitig gescheitert. Der deutsche Meister verlor am Samstag bei Buducnost Podgorica mit 28:34 (14:18) und schied als Tabellenletzter der Vorrundengruppe C aus. Beste Werferin für Bietigheim war Nationalspielerin Kim Naidzinavicius mit sechs Toren.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2019, 21:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!