Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Bild“: Bundestagsdiäten steigen wohl um drei Prozent

dpa Berlin.

Die 709 Bundestagsabgeordneten können einem Medienbericht zufolge ab Juli mit einer Erhöhung ihrer Diäten um drei Prozent rechnen. Das berichtete die „Bild“-Zeitung und verwies auf die vom Statistischen Bundesamt errechnete Erhöhung der Nominallöhne im vergangenen Jahr, an die die Diäten gekoppelt seien. Nach den vorläufigen Zahlen würden die Diäten um fast 300 Euro auf 10 073,69 Euro brutto im Monat steigen. Die Erhöhung erfolgt dem Bericht zufolge ohne Aussprache und Abstimmung.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2019, 00:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen