Mehr als 20 Grad zum Wochenstart: Kurzes Vergnügen

dpa/lsw Stuttgart.

Wolken sind am Himmel zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wolken sind am Himmel zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Zum Start in die neue Woche sind im Südwesten Temperaturen von mehr als 20 Grad gemessen worden. In einigen Regionen wurden rund 23 Grad als Höchstwert vom Deutschen Wetterdienstes (DWD) registriert. Am Dienstag soll es aber schon wieder unfreundlicher werden: Laut DWD ist es dann stark bewölkt. Zudem soll es wieder regnen. Die Höchsttemperaturen liegen nur noch bei 11 bis 16 Grad.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2020, 09:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!