Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Black Panther“-Star Chadwick Boseman mag keine Schusswaffen

dpa London.

In dem neuen US-Thriller „21 Bridges“ muss Chadwick Boseman als Polizist in mehreren Szenen von der Schusswaffe Gebrauch machen. Im richtigen Leben will der „Black Panther“-Star damit aber nichts zu tun haben. „Ich mag keine Schusswaffen, ich möchte keine Schusswaffe besitzen und auch nicht die Verantwortung dafür tragen“, sagte der 42-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in London. Boseman spielt in „21 Bridges“ einen Cop in New York City, der nur eine Nacht Zeit hat, um nach einem Polizistenmord die Täter zu jagen.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Januar 2020, 07:13 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen