Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Boeing kauft Flugzeugkomponenten in Karlsruhe und Bayern

dpa/lsw Karlsruhe.

Der deutsche Metallbauteilehersteller Aircraft Philipp Group liefert für den US-Flugzeugbauer Boeing Teile mehrerer Flugzeugmodelle. Mit Boeing sei hierfür eine Vereinbarung mit mehrjähriger Laufzeit vereinbart worden, teilte das mittelständische Unternehmen am Dienstag in Karlsruhe mit. Zur genauen Dauer und zum Finanzvolumen wurden keine Angaben gemacht. Produziert werden die Teile in den Werken des Unternehmens in Karlsruhe sowie in Bayern in Übersee und Erlstätt. Es handele sich um Zerspanteile, Baugruppen und Komponenten für das Boeing-Seefernaufklärungsflugzeug P-8 sowie für die Passagierflugzeugmodelle 747, 767, 777 und 787 Dreamliner.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 16:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Felssturz auf Autobahn: Unglücklicher Einzelfall

dpa/lsw Villingen-Schwenningen. Felsstürze auf Autobahnen in Deutschland sind sehr selten. Wenn es passiert, können die Folgen wie am Samstag bei Villingen-Schwenningen... mehr...