Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Langer Stau nach Brand eines Lastwagens auf der A81

dpa/lsw Stuttgart.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv/Symbolbild

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv/Symbolbild

Der Brand eines Lastwagens hat auf der Autobahn 81 für einen rund zwölf Kilometer langen Stau gesorgt. Nach Angaben der Polizei platzte zwischen der Anschlussstelle Stuttgart-Feuerbach und dem Engelbergtunnel am frühen Mittwochmorgen ein Reifen des Lasters, so dass der Auflieger Feuer fing und völlig ausbrannte. Der Fahrer konnte sein mit Getränkekisten beladenes Fahrzeug unverletzt verlassen. Die Autobahn in Fahrtrichtung Süden wurde teilweise komplett gesperrt. Die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt.

Ein Feuerwehrmann löscht auf der Autobahn 81 einen Brand an einem LKW. Foto: Dettenmeyer/SDMG/dpa

Ein Feuerwehrmann löscht auf der Autobahn 81 einen Brand an einem LKW. Foto: Dettenmeyer/SDMG/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2020, 06:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Bilfinger mit deutlichem Verlust

dpa Mannheim. Die Corona-Pandemie und der Ölpreisverfall haben den Industriedienstleister Bilfinger im zweiten Quartal tiefer in die roten Zahlen... mehr...