Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brand im Fliesenfachgeschäft

FELLBACH. In der Nacht auf Dienstag ist die Feuerwehr in Fellbach ausgerückt. Gegen 0.30 Uhr ging laut Polizeibericht der Alarm ein.

Ein Anwohner aus der Cannstatter Straße meldete sich und berichtete, dass er aus einem Nachbargebäude einen Feuerschein wahrgenommen habe. Der Brandort, ein Fliesenfachgeschäft, konnte schnell lokalisiert und der Brand von der Feuerwehr gelöscht werden. Ursache war ein Kurzschluss in einem Sicherungskasten, worauf die holzvertäfelte Wand und eine Werkbank in Brand gesetzt wurden. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Zahlen vor. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Dezember 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!