Brand in Ferienhaus: Drei Verletzte

dpa/lsw Walldürn. Bei einem durch einen Ofen ausgelösten Brand in einem Ferienhaus sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet am Sonntagabend in Walldürn-Wettersdorf (Neckar-Odenwald-Kreis) ein sogenannter Pelletofen in Brand. Ein 15-jähriges Mädchen und seine Eltern atmeten den Rauch ein, woraufhin die Tochter zur Beobachtung in ein Krankenhaus kam - die beiden Erwachsenen wurden vor Ort behandelt. Das Feuer konnte letztlich durch die Feuerwehr gelöscht werden. Warum das Ofenfeuer außer Kontrolle geriet, war zunächst unklar.

Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210405-99-87161/2

Zum Artikel

Erstellt:
5. April 2021, 08:05 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!