Brand in Tiefgarage: Hoher Sachschaden

dpa/lsw Karlsruhe.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild

Bei dem Brand in einer Tiefgarage in Karlsruhe ist ein hoher Sachschaden entstanden. Wie die Feuerwehr am Montag mitteilte, standen in der Garage am frühen Morgen mehrere Autos, Roller und ein Anhänger in Flammen. Vier Autos, zwei Roller und der Anhänger brannten komplett aus. Ein weiteres Auto wurde stark beschädigt. Der Sachschaden liegt nach Angaben der Polizei bei 200 000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2020, 07:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!