Brand nach Blitzschlag: Sechs Bienenvölker sterben

dpa/lsw Villingen-Schwenningen. Beim Brand einer kleinen Hütte in Villingen-Schwenningen sind sechs Bienenvölker gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte am Sonntag ein Blitz in die Hütte eingeschlagen. Sie brannte komplett nieder. Ein 39-Jähriger hatte die Bienenvölker dort untergebracht, wie es hieß. Die Beamten schätzen den Schaden auf etwa 2000 Euro. Ein Bienenvolk besteht nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) zu dieser Jahreszeit aus etwa 40.000 Insekten. 

© dpa-infocom, dpa:210628-99-172599/2

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juni 2021, 12:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!