Brand von Holzfassade verursacht hohen Schaden

dpa/lsw Bietigheim-Bissingen.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

Beim Brand einer Holzfassade in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) ist ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Nachbarn hatten das Feuer auf der Terrasse eines Wohnhauses entdeckt. Kurz darauf gingen die Flammen auf die Fassade über, wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte. Die ganze Hausseite habe gebrannt. Die vier Bewohner waren während des Brandes am Samstagmorgen nicht zu Hause. Sie können aber wieder in das Gebäude zurückkehren, es ist weiter bewohnbar. Die Brandursache war zunächst unklar. Möglich sei ein technischer Defekt an der Weihnachtsbeleuchtung, hieß es.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Dezember 2020, 12:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Missglücktes Überholmanöver: Fünf Verletzte nach Unfall

dpa/lsw Dotternhausen/Balingen. Ein missglückter Überholvorgang hat auf einer Landstraße im Zollernalbkreis zu einem Verkehrsunfall mit fünf Verletzten geführt... mehr...

Baden-Württemberg

Kleintransporter kracht auf A8 ungebremst in Lastwagen

dpa/lsw Pforzheim/Heimsheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 ist am Donnerstagabend ein Kleintransporter zwischen Pforzheim-Süd und Heimsheim (Enzkreis) ungebremst... mehr...

Baden-Württemberg

Kreisimpfzentren gehen an den Start

dpa/lsw Stuttgart. Nach den zentralen Impfzentren im Land beginnen nun auch die rund 50 Kreisimpfzentren damit, die ersten Spritzen gegen das Coronavirus... mehr...