Brand zerstört Wohnhaus in Kuppenheim

dpa/lsw Kuppenheim.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Beim Brand eines Wohnhauses in Kuppenheim (Kreis Rastatt) ist ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Polizeiangaben zufolge hatte das Haus am Donnerstagmorgen aus zunächst unklarer Ursache in Flammen gestanden. Menschen befanden sich nicht darin. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen des Brandes auf Nachbargebäude. Das Wohnhaus ist vermutlich unbewohnbar.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2020, 15:16 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

MAD ermittelt gegen mögliche Reichsbürger bei der Bundeswehr

dpa Berlin/Ulm. Der Militärische Abschirmdienst (MAD) ermittelt gegen mehrere Mitarbeiter des Beschaffungsamts der Bundeswehr wegen möglicher Zugehörigkeit... mehr...