Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brauerei-Verband fordert Pfandverdopplung für Bierflaschen

dpa Nürnberg.

Der Brauerei-Verband fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für Bierflaschen auf mindestens 15 Cent. Derzeit liegt das Pfand für eine normale Bierflasche bei 8 Cent. Für Bügelflaschen sollte das Pfand von bisher 15 Cent auf 25 Cent steigen, sagte ein Sprecher des Verbands Private Brauereien Deutschland. Seit Jahresbeginn laufen Gespräche zwischen Brauereiverbänden und Handel in ganz Deutschland. Für das Geld lohne es sich für Viele nicht, Leergut wieder an die Brauereien zurückzugeben, heißt es.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2019, 07:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.