Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brennendes Auto rollt Straße hinunter

Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen auf Wohnhäuser verhindern

Brennendes Auto rollt Straße hinunter

© Comofoto - stock.adobe.com

WEINSTADT (pol). Bei einem Brand in Weinstadt-Schnait am frühen Sonntagmorgen sind vier Personen leicht verletzt worden. Kurz nach 4 Uhr wurde die Feuerwehr in die Silcherstraße gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Mülltonne in Brand. Von dieser griff das Feuer auf ein Vordach sowie einen darunter geparkten Mercedes über. Das Auto geriet in Vollbrand und rollte einige Meter hangabwärts. Die Feuerwehr, die mit 29 Einsatzkräften im Einsatz war, konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnhäuser verhindern. Vier Anwohner wurden durch Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Am Gebäude sowie am Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils rund 15.000 Euro. Der Polizeiposten Weinstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07151/65061 entgegengenommen.

Symbolfoto: Comofoto/stock.adobe

Zum Artikel

Erstellt:
7. April 2020, 14:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!