Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Briefzentrum der Deutschen Post brennt - Millionenschaden

dpa Alsfeld.

Ein Briefzentrum der Deutschen Post im hessischen Alsfeld hat in der Nacht gebrannt. „Das Dach der Lagerhalle ist vollständig zerstört worden“, sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden an der erst wenige Jahre alten Halle im Vogelsbergkreis betrage schätzungsweise rund eine Million Euro. Fast vier Stunden brannte das 60 mal 20 Meter große Gebäude. Wie es zu dem Brand kommen konnte, blieb zunächst offen. Auch blieb unklar, ob Briefe und Päckchen mit verbrannten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2019, 07:46 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen