Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brisantes Zweitliga-Derby zwischen dem KSC und dem VfB

dpa/lsw Stuttgart. Unter erheblichem Druck stehen sich der Karlsruher SC und der VfB Stuttgart am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) im Zweitliga-Derby gegenüber. Beide Rivalen brauchen im Saisonendspurt unbedingt Punkte. Der VfB von Trainer Pellegrino Matarazzo will mit einem Sieg wieder auf den direkten Aufstiegsrang vorrücken. Aufgrund des Erfolgs des Hamburger SV in Dresden am Freitagabend waren die Schwaben auf den Relegationsplatz abgerutscht.

Trainer Pellegrino Matarazzo von Stuttgart gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Trainer Pellegrino Matarazzo von Stuttgart gestikuliert. Foto: Tom Weller/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Der KSC kämpft gegen den Abstieg in die 3. Fußball-Liga und geht als Tabellen-17. in die Partie. Den bisher letzten Heimsieg gegen den VfB holten die Badener im September 2007, damals stand der heutige KSC-Coach Christian Eichner noch als Linksverteidiger auf dem Platz.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juni 2020, 02:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!