Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Britische Polizei stellt Rekordmenge an Heroin sicher

dpa London.

Rekord-Drogenfund: Die britische Polizei hat auf einem Containerschiff im Hafen von Felixstowe im Südosten des Landes fast 1,3 Tonnen Heroin sichergestellt. Der Verkaufswert wird auf umgerechnet rund 132 Millionen Euro geschätzt. Das Rauschgift sei unter Handtüchern und Bademänteln entdeckt worden, teilte die für organisierte Kriminalität zuständige Polizeibehörde NCA mit. Die Menge sei für die Beschlagnahme von Heroin in Großbritannien ein Rekord. Vier mutmaßlich mit dem Drogengeschäft in Zusammenhang stehende Menschen seien verhaftet worden.

Zum Artikel

Erstellt:
4. September 2019, 14:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen