Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brown steht im Hauptfeld bei Stuttgarter Tennis-Turnier

dpa/lsw Stuttgart. Dustin Brown steht als sechster deutscher Profi beim Tennis-Turnier in Stuttgart im Hauptfeld. Der 34-Jährige mit den markanten Rastalocken gewann am Sonntag sein Duell mit Gregoire Barrere aus Frankreich in der Qualifikation in zwei Sätzen und sicherte sich einen der vier letzten Startplätze für die erste Runde.

Dustin Brown in Aktion. Foto: Lukas Coch/AAP/Archivbild

Dustin Brown in Aktion. Foto: Lukas Coch/AAP/Archivbild

Neben Brown treten bei der mit insgesamt 754 540 Euro dotierten Rasenveranstaltung auch die deutsche Nummer eins Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff, Mischa Zverev, Peter Gojowczyk und Philipp Kohlschreiber an. Nach der kurzfristigen Wildcard für Alexander Zverev sind bei dem Vorbereitungsturnier für Wimbledon insgesamt sechs Spieler aus den Top 20 der ATP-Weltrangliste vertreten.

Der an Nummer eins gesetzte Zverev hat in der ersten Runde ein Freilos und muss erst im Achtelfinale aktiv werden. Das Finale des MercedesCup ist am kommenden Sonntag.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2019, 16:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!