Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Brutale Attacke auf Widersacher: Mann festgenommen

dpa/lsw Stuttgart. Bei einer Auseinandersetzung auf dem Bahnhof in Stuttgart-Bad Cannstatt ist ein 31 Jahre alter Mann durch einen Stich im Bereich des Bauches schwer verletzt worden. Ein Tatverdächtiger (24) wurde kurz darauf festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Der 31-Jährige hatte sich am frühen Sonntagmorgen mit seiner Begleiterin am Gleis 3 aufgehalten. Es kam zum Streit zwischen den beiden Männern. Bei einer körperlichen Auseinandersetzung soll der Jüngere dann dem Alteren mutmaßlich mit einem Messer in den Bauch gestochen haben.

Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in eine Klinik. Einem Zeugenhinweis folgend nahmen Polizeibeamte den mutmaßlichen Täter kurz darauf an einer Haltestelle fest. Ein Haftbefehl wurde von der Staatsanwaltschaft beantragt.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juli 2019, 18:53 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!