Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BUND verlangt Abkehr der Autoindustrie vom SUV

dpa Frankfurt/Main.

Die Umweltorganisation BUND verlangt von der deutschen Autoindustrie einen Strategiewechsel. Die Unternehmen müssten aufhören, besonders große und schwere SUVs zu bauen, sagte der BUND-Vizevorsitzende Ernst-Christoph Stolper im Vorfeld der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt. In diese margenträchtigen Sportgeländewagen nun Elektromotoren einzubauen, reiche bei weitem nicht aus. Für die Pendler in den Ballungsräumen fehle ein vernünftiges und preisgünstiges Elektroauto für vielleicht 15 000 Euro als Mobilitätsergänzung zu Schiene und ÖPNV, so Stolper.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2019, 05:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen