Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Busfahrer übersieht Motorrad: zwei Schwerverletzte

dpa/lsw Konstanz. Ein Busfahrer ist in Konstanz beim Linksabbiegen mit einem Motorrad zusammengestoßen - zwei Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Aus unbekannten Gründen habe der 62-Jährige am Dienstag das entgegenkommende Leichtkraftrad übersehen, teilte die Polizei mit. Trotz Vollbremsung krachte der 17 Jahre alte Fahrer mit seinem Motorrad gegen den Bus und rutschte darunter. Er sowie seine 18 Jahre alte Mitfahrerin kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

ARCHIV - ILLUSTRATION - Das Logo "Notarzt" an einem Notarzteinsatzfahrzeug. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

ARCHIV - ILLUSTRATION - Das Logo "Notarzt" an einem Notarzteinsatzfahrzeug. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Laut Polizei saßen in dem Bus einige Schulkinder. Sie wurden von der Notfallseelsorge betreut - wie auch der Busfahrer, der einen schweren Schock erlitten hatte. Ein Sachverständiger soll nun die Hintergründe zu dem Unfall klären.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 17:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Koalitionsparteien: Gesetz zur Bildungszeit bleibt erhalten

dpa/lsw Stuttgart. Das Thema Bildungszeit in Baden-Württemberg ist umstritten. Von „Abschaffen!“ bis „Finger weg!“ reichen die Positionen. Die Regelung... mehr...